Frühstücksbuffet von 8.00 Uhr bis 10.30 Uhr

Was gibt's? Brot und Brötchen, Croissants oder Milchhörnchen, Rosinen- oder Nusszopf.
Schinken, Käse, Salami. Drei bis vier Sorten Marmelade, alle hausgemacht. Schmeckt man auch!
 

Auch immer da: frisches Obst, Äpfel und Bananen, auch mal Birnen und Ananas. Gurkenscheiben, Radiesle und Paprika.

Müsli, Körner, Saaten, Kleie, Hirse, Flocken, Cornflakes, Rosinen. Dazu Naturjoghurt. Oder frische Milch.

 

Als Frühstückseier kaufen wir Eier vom Projekt "Bruder Hahn" www.bruderhahn.de

Die weiblichen Küken werden in Bio-Bodenhaltung zu Legehennen herangezogen.

Die männlichen Küken werden nicht geschreddert, sondern zu Fleischhähnchen, auch in Bio-Bodenhaltung.

 

Säfte gibt's auch, Orangen-, Apfel und Multisaft. Milch und Wasser. Tee zur Selbstbedienung aus dem Samowar.

Filterkaffee und heisse Schokolade aus Weidemilch (auch mal Demetermilch) servieren wir direkt aus der Küche.

Demeter-Milch wird nicht homogenisiert und rahmt daher stärker auf. Macht ja nix, oder?

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Neubierhäusle